Skip to main content

Weshalb man Sneaker am Stall tragen sollte…

Weshalb Sneaker als Stallschuhe

Immer wieder wird auch diskutiert, ob es überhaupt gut ist Sneaker anstatt von Reitstiefeln am Stall zu tragen. Wir sind der Meinung, dass du sogar richtig stolz auf dich sein kannst, wenn du deine alten Sneaker noch am Stall weiterträgst! Sneaker sind bequem, und bringen auch ein bisschen Farbe und Abwechslung in die sonst so einheitliche Stallschuhwelt. Außerdem sparst du dir nicht nur das Geld für ein neues Reitstiefel-Paar, sondern schonst auch die Umwelt! Nur zur Info: Für die Herstellung eines neuen Stiefelpaares aus Leder werden ca. 8000 Liter Trinkwasser verbraucht und bis zu 60 Kilogramm CO2 freigesetzt. Und nebenbei werden jährlich ca. 550 Millionen Schuhpaare alleine in Deutschland einfach weggeworfen! Dass man für das Dressurreiten Reitstiefel benötigt, ist uns natürlich klar, aber jeder sollte sich trotzdem selbst einmal fragen, ob für den Stall und die Bodenarbeit nicht auch ein altes Sneakerpaar ausreicht. Ab 2019 ist es bei einem Stall-Sneaker Verkauf an uns möglich, das Geld für die Sneaker direkt an Greenpeace oder WWF spenden zu lassen.

BETRUGSWARNUNG 2020 Leider ist es in den letzten Monaten vermehrt vorgekommen, dass sich wildfremde Leute als Galopp-Sneaker Teammitglieder ausgegeben haben um an Stallsneaker zu kommen. Solche Leute sind meistens äußerst unseriös und stehen in keinerlei Verbindung mit unserem offiziellen Projekt! Sollte euch jemand auf Instagram oder Facebook bezüglich eurer Stallschuhe anschreiben empfehlen wir nicht auf diese Nachricht zu antworten, und uns diesen Vorfall zu melden! Hier findest du unsere offiziellen Kontaktdaten –> E-Mail: galopp.sneaker@gmail.com Instagram: @galoppsneaker oder @gs.projektleitung