Skip to main content

Galopp-Sneaker schnell und einfach erklärt…

Galopp-Sneaker kauft alte Stall-Sneaker an. Die Faszination an der Geschichte ist es, was Dinge zu etwas ganz besonderem macht! Es ist wie bei einem Oldtimer der bereits unzählige Kilometer gefahren ist, und durch die eine oder andere Macke erst besonders interessant wird. Oder zum Beispiel ein alter Louis Vuitton Koffer, der bereits 100 Jahre alt ist, und schon die halbe Welt gesehen hat. Warum sollte aber ein alter gebrauchter Louis Vuitton Koffer mehr Sammelberechtigung haben als ein altes Adidas oder Converse Sneakerpaar, welches die schönste Zeit mit dir und den Ponys verbracht hat? Beide Dinge sind in erster Linie Gebrauchsgegenstände. Aber genau das ist auch wieder der springende Punkt. Gebrauchsgegenstände werden in der Regel leider einfach weggeworfen. Aber haben das unsere Stall-Sneaker wirklich verdient? Unsere ständig wachsende Sammlung ist die Basis vieler verschiedener Kunstprojekte. In diesem Jahr liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Fotoprojekt „Sneaker-Kontrast 2019“.

 

Um noch mehr über Galopp-Sneaker zu erfahren klicke bitte auf:

  WarumWieWasWeshalb

BETRUGSWARNUNG 2020 Leider ist es in den letzten Monaten vermehrt vorgekommen, dass sich wildfremde Leute als Galopp-Sneaker Teammitglieder ausgegeben haben um an Stallsneaker zu kommen. Solche Leute sind meistens äußerst unseriös und stehen in keinerlei Verbindung mit unserem offiziellen Projekt! Sollte euch jemand auf Instagram oder Facebook bezüglich eurer Stallschuhe anschreiben empfehlen wir nicht auf diese Nachricht zu antworten, und uns diesen Vorfall zu melden! Hier findest du unsere offiziellen Kontaktdaten –> E-Mail: galopp.sneaker@gmail.com Instagram: @galoppsneaker oder @gs.projektleitung